Mathematik

  

Schulstufe:

Land:

Tolle Preise zu "erlernen"


Verwende Deine erreichten Punkte und du kannst dafür Preise "gewinnen".

Mathematik - AHS 1. Klasse - Österreichische Lehrplan



Arbeiten mit Zahlen und Maßen
Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit natürlichen Zahlen vertiefen, dabei auch große natürliche Zahlen verwenden und mehrstellige Multiplikationen und Divisionen durchführen können, 5 - Rechnen mit Maßen und Umwandlungen zur Bearbeitung von Sachaufgaben und geometrischen Berechnungen, - anhand von Teilern und Vielfachen Einblicke in Zusammenhänge zwischen natürlichen Zahlen gewinnen; - Vorstellungen mit positiven rationalen Zahlen verbinden, - mit der Darstellung in Dezimal- und Bruchschreibweise vertraut sein, - einfache Ungleichungen zum Einschranken benutzen; - mit den positiven rationalen Zahlen Rechnungen mit leicht abschätzbaren Ergebnissen durchführen und zur Lösung von Problemen in Sachsituationen vielfältig anwenden können, - Rechnen mit Brüchen, nur in einfachen Fällen, die anschaulich deutbar sind, - grundlegende Sicherheit im Kopfrechnen gewinnen, - elektronische Rechenhilfsmittel einsetzen können, - Kenntnisse über Umkehroperationen erweitern, - die Regeln über die Reihenfolge von Rechenoperationen, einschließlich der Klammerregeln, anwenden können


Arbeiten mit Variablen
Mit Variablen allgemeine Sachverhalte beschreiben können, zB gleichartige Rechenabläufe, die sich nur durch unterschiedliche Zahlen unterscheiden, oder allgemeine Beziehungen zwischen Größen, - insbesondere Formeln bzw. Gleichungen aufstellen, - Lösungen zu einfachen linearen Gleichungen finden können, - Formeln anwenden und interpretieren können.


Arbeiten mit Figuren und Körpern
ausgehend von Objekten der Umwelt durch Idealisierung und Abstraktion geometrische Figuren und Körper sowie ihre Eigenschaften erkennen und beschreiben können, - aufbauend auf die Grundschule Kenntnisse über grundlegende geometrische Begriffe gewinnen, - Skizzen von Rechtecken, Kreisen, Kreisteilen, Quadern und ihren Netzen anfertigen können, - Zeichengeräte zum Konstruieren von Rechtecken, Kreisen und Schrägrissen gebrauchen können, - Maßstabszeichnungen anfertigen und Längen daraus ermitteln können; - Umfangs- und Flächenberechnungen an Rechtecken (und einfachen daraus zusammengesetzten Figuren), - sowie Volums- und Oberflächenberechnungen an Quadern (und einfachen daraus zusammengesetzten Körpern) durchführen können, - Formeln für diese Umfangs-, Flächen- und Volumsberechnungen aufstellen können; - Winkel im Umfeld finden und skizzieren, - Gradeinteilung von Winkeln kennen, - Winkel mit dem Winkelmesser (Geodreieck) zeichnen können; - einfache symmetrische Figuren erkennen und herstellen können


Arbeiten mit Modellen, Statistik
direkte Proportionalitäten erkennen (zB Warenmenge-Geld, Zeit-Weg), - entsprechende Fragestellungen finden und Berechnungen durchführen können, - Modelle mit realen Gegebenheiten vergleichen, - grundlegende Überlegungen zur Sinnhaftigkeit von Modellen für die Praxis anstellen, - Tabellen und graphische Darstellungen zum Erfassen von Datenmengen verwenden können.







Unterstützt durch